aeijst_thomas_schadler_19

Aeijst – Gin aus der Steiermark

aeijst_thomas_schadler_19

Drei Fragen – drei Antworten

Wer: Hinter Aeijst steckt die Familie Thomann – Wolfgang, Markus, Paul, Lisa sowie ihr Freund Andreas.

Wo: Hergestellt wird Aeijst in der Südsteiermark vom Winzer und Schnapsbrenner Wolfgang und seinem Sohn Markus.

Geschmacksform: Der Gin sei „geschmacklich ausgewogen. Pur, aber nicht einfach“, so Thomann.

aeijst_stefan_lind_4

Aejist wird zu 100 Prozent aus biologischen Zutaten hergestellt. Dafür wurden zuerst neun verschiedene Botanicals einzeln verkostet, und danach harmonisch für die Rezeptur kombiniert. Der Gin ist handgefertigt – aus ehrlicher Überzeugung. Ausgeglichen im Geschmack, puristisch, aber nicht einfach.

aeijst_stefan_lind_5

Fotocredit: Stefan Leitner/Stefan Leitner – Photography / Stefan Lind/Layingbreadcrumbs Photography / Thomas Schadler

 

Schreibe einen Kommentar



*