The Duke - Gin aus München

The Duke – Munich Dry Gin

The Duke - Gin aus München

Seit 2008 produziert die THE DUKE Destillerie bio-zertifizierten Gin und Vodka in einem beschaulich Hinterhof im Münchner Schwabing.
In der eigens zu diesem Zwecke angefertigten Destillerie dampft und brodelt es bis heute unermüdlich.  Hierbei bestimmen Handarbeit, die bewusste Auswahl biozertifizierter Rohstoffe und die Herstellung in kleinen Chargen die Güteklasse der Destillate.

 


Der THE DUKE – Munich Dry Gin war der Schlusspunkt eines unstillbaren Verlangens nach Wacholderdestillaten. Bekanntlicherweise ist ein Produkt nur so gut wie seine Zutaten. So fließen bei der Herstellung des THE DUKE Gins neben unbehandelten Wacholderbeeren 12 weitere Kräuter & Gewürze, die sogenannten Botanicals (oder auch „Drogen“ genannt), in die Rezeptur mit ein. Als geschmackliche Abrundung und Bekennung zum Standort München, sorgen Hofenblüten & Malz. Im Ergebnis ist der THE DUKE Gin mit 45 % vol. ein kräftiger Kandidat, der die Mischung in Gin Cocktails nicht zu scheuen braucht.

Destillerie The DukeFoto: Tobias Hase

Destillerie The Duke
Foto: Tobias Hase

„THE DUKE“? Der Name bezieht sich auf Herzog Heinrich den Löwen, einer schillernden Figur des Mittelalters, welchem zu Ehren dieser Gin seinen Namen trägt. Der Herzog hatte die Stadtgründung Münchens mit dem Bau einer Brücke veranlasst, um die Zolleinnahmen aus dem Salzhandel zu kontrollieren.

The Duke: Münchner Gin, Flasche

Destillerie The Duke
Foto: Tobias Hase

Schreibe einen Kommentar



*